MASSIVE

HARD ROCK / AUSTRALIEN

Die australischen Fußstampfer Massive trinken seit 2012 Bier und hauen auf die Pauke. Die Road Dogs aus Oz sind eine Mischung aus hartem, von den 80ern inspiriertem Rock’n’Roll mit modernem Touch. Die Band ist energiegeladen, mit fetten Riffs, mitreißendem Gesang und knallhartem Schlagzeug.

Durch Tourneen an der Seite von Living Colour, Blackberry Smoke, Glenn Hughes, Buckcherry, Fozzy und den australischen Legenden The Screaming Jets sowie durch jährliche internationale Tourneen haben sich Massive den Ruf erarbeitet, eine unverzichtbare Live-Band zu sein. Das Debütalbum “Full Throttle” wurde von Earache Records unter Vertrag genommen und in der Mai-Ausgabe 2014 des Classic Rock Magazine vorgestellt.

Das zweite Album der Band, “Destination somewhere”, erreichte Platz 33 in den britischen Rockcharts und Platz 19 in den australischen Rockcharts. Ein Auftritt auf der Hauptbühne der Hard Rock Hell sowie Festivalauftritte bei den Festivals Ramblin Man Fair und Stonedead sorgten dafür, dass die Band ihre treue Fangemeinde sowohl in Australien als auch in Großbritannien ausbauen konnte.

Rebuild Destroy war das 3. Album der Band, das unabhängig veröffentlicht wurde. Es war die Nummer 1 der Independent-Alben in der zweiten Februarwoche 2019. Mit der Veröffentlichung der Single “Rise”, die exklusiv auf NWOCR Volume 1 erscheint, und einem vierten Album, das für 2022 geplant ist, haben Massive nicht die Absicht, sich zu beruhigen.

It’s beer drinking, foot stomping, Aussie rock n roll. Strap yourselves in.